Rezept Handcreme selbermachen

Handcreme selbermachen | Nachhaltig & Vegan

09 Dez 2020

Du bist auf der Suche nach einem Rezept, wie Du deine Handcreme selbst herstellen kannst? Dann bist Du hier genau richtig. Mit diesem Rezept sagst Du „Tschüss“ zu trockenen & „Hallo“ zu gepflegten Händen.

Meistens habe ich nach dem Geschirr spülen, nach dem Hausputz und im Winter mit wirklich trockenen Händen zu kämpfen. Hinzu kommt auch, dass ich Neurodermitis habe und daher meine Haut allgemein trocken ist. Im Winter schlimmer als im Sommer. Als Kind war das besonders schlimm. Heute wenn jemand nicht weiß, dass ich Neurodermitis habe, sieht das eigentlich Keiner mehr. Zum Glück! 🙂

Ich habe vorher unzählige Handcremes getestet von teuer bis günstig. Keine Handcreme hat meine Hände ausreichend gepflegt. Daher habe ich beschlossen meine Handcreme zukünftig selbst herzustellen, da weiß ich was drinnen ist. Sie ist umweltfreundlich, hat keine schädlichen Zusatzstoffe, keine Mikroplastik & ich produziere auch weniger Plastikmüll. Natürlich ist für die Haut einfach am besten. Außerdem liefert mir die selbstgemachte Handcreme das Ergebnis, das ich brauche

Nun aber genug der Vorrede. Lass uns jetzt aber Deinen eigenen Handcreme Selbermachen – Nachhaltig & vegan. Let´s go! 🙂

Handcreme selber machen Zutaten

Zutaten zum Handcreme Selbermachen

90 g Bio Kakaobutter Chips*

10 ml Bio Jojobaöl* oder Bio Mandelöl

50 g nativ kaltgepresstes Bio Kokosöl ( meins ist von DM)

optional 5-8 Tropfen ätherisches Bio-Öl* nach Wahl (ich habe Vanille genommen)

1 Glas mit 150 ml Fassungsvermögen für das Wasserbad oder Du kannst auch z.B. eine Dose für das Wasserbad nehmen

Für die Aufbewahrung der Handcreme kannst Du ein Glas 150 ml nehmen oder Du kannst die Handcreme auch in kleine Aluminium Döschen* o.ä. abfüllen. Das kannst Du machen wie Du möchtest. Am Schluss hast Du 150 ml Handcreme 🙂

Etiketten* – selbst ausgedruckt oder bestellt – wenn Du deine Gläser beschriften möchtest.

→ Ich mache mir immer ein Glas mit 90 ml für Zuhause und den Rest der Masse fülle ich in 4 kleine Aluminium Döschen ab á 15 ml. Die kleinen Döschen packe ich mir immer in die Handtasche oder verschenke das ein oder andere Döschen.

So machst Du deine Handcreme selbst

1.) Als Erstes säuberst Du dein Aufbewahrungsglas/Döschen o.ä. mit kochendem Wasser und lässt alles sehr gut trocken. Das ist sehr wichtig für die Haltbarkeit der Handcreme.

2.) Du erhitzt das Wasser für das Wasserbad in einem kleinen Topf. Achte darauf, dass Du den Topf nicht ganz mit Wasser füllst, sondern nur ca. zu 1/4, weil sonst das Glas im Topf schwimmt, anstatt drin zu stehen. Während das Wasser im Topf nun erhitzt, füllst Du die Kakaobutter Chips, das Kokosöl und das Jojobaöl in dein Glas/Dose für das Wasserbad. Du stellst es aber noch nicht ins Wasserbad.

Handcreme Nachhaltig Vegan
Handcreme herstellen

3.) Wenn das Wasserbad richtig schön heiß ist, dann kannst Du jetzt das Glas in das Wasserbad stellen und die Masse schmelzen lassen. Dabei immer mal wieder gut umrühren, dass sich alles gut miteinander vermischt.

4.) Ist die Masse komplett flüssig nimmst Du das Glas aus dem Wasserbad und gibst, wenn Du möchtest, dein ätherisches Öl nach Wahl dazu. Das ätherische Öl ist kein Muss. Das kannst Du auch weglassen, wenn Du den Geruch Natur von Kakaobutter und Kokosöl so magst.

→ Bitte beachte, dass Du nicht zu viel ätherisches Öl benutzt, den zu viel ätherisches Öl wirkt wiederum reizend auf die Haut.

5.) Nach der Zugabe des ätherischen Öles rührst Du wieder sehr gut alles durch und füllst die Masse in deine Aufbewahrungsgläser/Döschen o.ä.

Fertige Vegane Nachhaltige Handcreme

6.) Nun lässt Du die Masse abkühlen und fest werden. Mache den Deckel aber noch nicht auf das Glas oder die Döschen drauf.

7.) Ist die Masse fest, kannst Du den Deckel nun auf dein Glas oder deine Döschen draufmachen und wenn Du magst, kannst Du noch deine eigenen Etiketten aufkleben.

Fertig ist deine eigenen Nachhaltige & vegane Handcreme. Einfach schnell & mit wenig Zutaten.

Schreib wir gerne in die Kommentare, wie Dir das Rezept gefallen hat. 🙂 Wenn Du noch Tipps hast kannst Du sie mir gerne auch in die Kommentare schreiben.

Handcreme selber machen Rezept
Die Etiketten könnt ihr, wie in meinem Fall, selber ausdrucken oder auch Fertige bestellen. 🙂
Videoanleitung Handcreme selber machen
Videoanleitung Handcreme selber machen

Hast Du auch Lust, Dir deinen Lippenbalsam selbst herzustellen? Dann schau Dir doch auch mal dieses Rezept hier an::

Die mit * gekennzeichneten Produkte sind Amazon-Partnerlinks/Werbelinks. Bestellst Du über einen meiner Links, unterstützt Du mich und meine Arbeit und ich erhalte eine kleine Provision. Für Dich entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten! 🙂 Mir ist wichtig, dass Du weißt, das ich Dir nur Produkte weiterempfehle, die ich ausgiebig getestet und für gut befunden habe. Diese Produkte kann ich Dir daher guten Gewissens weiterempfehlen.

Anzeige

2 Kommentare
  • Renate Lamprecht
    Erstellt um 12:36h, 17 Mai Antworten

    Gerne hätte ich die Creme etwas softer. Geht das, wenn ich etwas mehr Mandelöl dazu tue?

    • Weltnaturliebe
      Erstellt um 13:01h, 17 Mai

      Hallo Renate,

      das sollte mit etwas mehr Mandelöl funktionieren. Das Mandelöl wird im Gegensatz zum Kokosöl und der Kakaobutter nicht fest beim Abkühlen und sollte daher die Konsistenz der Handcreme softer machen. Würde da eventuell die doppelte Menge Mandelöl dann nehmen. Ich habe das allerdings bisher noch nicht ausprobiert. 😉 Ich muss demnächst wieder Handcreme nachproduzieren und werde das mit mehr Jojoba-/Mandelöl dann mal ausprobieren und könnte Dir nochmal Bescheid geben. Gib mir gerne ein kurzes Feedback, wenn Du es vorher ausprobiert hast, ob es funktioniert hat. 🙂
      LG Ramona

Schreibe einen Kommentar